Wir wünschen allen ein gutes und gesegnetes Jahr 2021.

3. Sonntag n. Epiphanias

Nicht immer wartet in unserem Leben irgendwo und irgendwann ein Boas, der seine Schritte an Ruths Schritte anpasst und  der alles ausräumt,  was dem gemeinsamen Weg entgegensteht.

Ruth findet ihren Platz, nicht nur in der Ahnenreihe Jesu, als Urgroßmutter des Königs David. Es ist für sie die richtige Richtung.

Nicht immer wird alles gut. Aber immer steht eine Entscheidung zu einer Richtung am Anfang und - so erzählt es Ruth – Gott sorgt dafür, dass wir nicht allein gehen. 

[...]


Etwas anders:

+++ neu (16.1.2021) +++

In der Zeit des Lockdowns wird es in der Ev. Auferstehungskirchengemeinde Hagen keine Gottesdienste und Abendsegen in Präsenz geben.

Das bedeutet aber nicht, dass wir  ohne Gottesdienste bleiben.
Wir machen verschiedene Angebote, mit denen wir uns in dieser besonderen Zeit als Gemeinde und Gemeinschaft erleben können, zum Beispiel unsere Online-Gottesdienste.

Bitte informieren Sie sich hier über die Neuigkeiten.

Termine


Mitteilungen aus unserer Gemeinde

Der Kirchenchor wird 100 Jahre

Neu: Kindergottesdienst-Digital

Der Kindergottesdienst auf einer besonderen Mission

weitere Meldungen

Mitteilungen aus der Landeskirche

22.01.2021

KMD Matthias Nagel übernimmt Kreiskantorat Popular im Kirchenkreis Gütersloh

22.01.2021

2021: Präses Annette Kurschus unterstützt bundesweite ökumenische Plakataktion

22.01.2021

Kirchen starten ökumenisches Netzwerk „Mobilität & Kirche“


Aktuelles

Regenbogen im Volmetal

Liebe Kinder, liebe Familien,

Bilder mit einem Regenbogen waren im Lockdown im März sehr beliebt in ganz Deutschland. Auch in unserer Gemeinde konnte man den ausgemalten Regenbogen mit dem Spruch „Alles wird gut“ an vielen Fenstern sehen. Farbenfroh leuchtete er uns entgegen und gab uns Hoffnung, dass der Lockdown bald vorbei sei, die Schule und der Kiga wieder beginnen mögen, wir wieder zusammen Sport machen oder Hobbies nachgehen könnten.

[Artikel lesen]

Der Gemeindebrief "DARUM 2020-3"

Es gibt jetzt einen neuen Gemeindebrief "DARUM 2020-3".

Jetzt im neuen Gemeindebrief lesen.