Nicht nur für Familien: Familiengottesdienst zum 1. Advent in der Rummenohler Kirche

28.11.2021 - 11 Uhr - Bührener Weg 17

Die Auferstehungsgemeinde lädt am 1. Advent um 11 Uhr in die Rummenohler Kirche ein um den Beginn des Advents zu feiern - mit Musik, Anspiel und einer kreativen Idee.
Im Gottesdienst findet auch eine Erinnerung an die Taufe am Taufbecken statt. Taufkerzen können gern mitgebracht werden, um sie nach der Tauferinnerung zu entzünden.

Alle Menschen jeden Alters sind willkommen. - Wie immer unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen .

Der 11-Uhr-Gottesdienst tritt an die Stelle des regulären 10-Uhr-Gottesdienstes .

Termine

Sonntag, 5.12.2021 10.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl zum 2. Advent

Hagen: Ev. Kirche Rummenohl Prädikant Markus Wessel

Dienstag, 7.12.2021 19.00 Uhr
Ev. Posaunenchor Dahl

Hagen: Katholisches Forum Herr Martin Körner

Dienstag, 7.12.2021 19.30 Uhr
Ev. Kirchenchor Rummenohl

Hagen: Gemeindehaus Rummenohl Herr Christian Thunig

Freitag, 10.12.2021 16.00 Uhr
Konfi-Block 2021-2023

Hagen: Gemeindehaus Rummenohl Pfarrerin Hirschberg-Sonnemann/Jugendreferent Stefan Pahlmann

Wiederaufbau - Wir brauchen auch weiterhin Hilfe

In den nächsten Wochen und Monaten versuchen wir, die Dorfkirche wieder herzurichten. Im November war die Kirche nach langer Bauzeit wieder eröffnet worden. Das hat viel Kraft und Geld gekostet, und nun sind die Baukassen leer.
Wir werden weiter helfende Hände und auch finanzielle Unterstützung brauchen.

Im Moment versuchen wir, uns einen Überblick zu verschaffen. An dieser Stelle finden Sie in den nächsten Tagen und Wochen Informationen welche Hilfe wir benötigen und wie alle mithelfen können.

Jetzt sind unsere Gedanken und Gebete, Herzen und Hände  bei den Menschen, die direkt oder indirekt vom Hochwasser betroffen sind, die sich um andere kümmern und versuchen, zu helfen und zu trösten.

DANKE!!!!

Liebe Taler,

was in den vergangenen Tagen an der Kirche geschah, war einfach wunderbar. Vielen tausend Dank für all die Hilfe und Unterstützung, die wir erfahren haben.
Ob mit Muskelkraft, Brötchen und Würstchen, ob mit Anhänger, Putzlappen oder Hochdruckreiniger, ob in Zivil oder in Uniform, es war großartig.

Die Kirche ist entschlammt, alle Bänke sind raus, das Gröbste ist geschafft. Es macht uns sehr glücklich, dass wir hier im Hagener Süden solch einen Zusammenhalt erleben durften!!!!



Aktuelles


Der Gemeindebrief "DARUM 2021-2"

Es gibt jetzt einen neuen Gemeindebrief "DARUM 2021-2".

Jetzt im neuen Gemeindebrief lesen.

Die Dahler Kirche retten

Viele Menschen fragen uns in diesen Tagen, wie sie uns mit Spenden für die Dahler Kirche helfen können. Das macht uns Mut und wir sind sehr dankbar dafür.

Auf dieses Konto bei der Märkischen Bank können Sie gerne kleine und große Spenden für die Renovierung der Dahler Dorfkirche einzahlen oder überweisen:

Ev. Auferstehungskirchengemeinde

IBAN: DE40 4506 0009 0031 1327 00
BIC: GENODEM1HGN

Verwendungszweck: Dahler Dorfkirche

Allen Spenderinnen und Spendern sagen wir schon jetzt ganz herzlichen Dank.

Gemeinsam singen

Der Kirchenchor trifft sich wieder dienstags um 19:30 Uhr zu einem bunten Mitsingprogramm.

Alle, die moderne Kirchenlieder, populäre Gospels, Shanties oder Volkslieder singen möchten, sind herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen.

Im Moment muss man entweder komplett geimpft, von Corona genesen oder aktuell negativ auf Corona getestet sein.

Anmeldung erforderlich bei Christian Thunig.

Kamishibai Geschichten für den Kindergarten Dahl

Heute konnten sich die Kinder des evangelischen Kindergartens Dahl über fünf neue Geschichten für ihr Kamishibai-Theater freuen.

Die beiden Kindergarten-Presbyter Chris Parzanka-Willich und Katharina Döring übergaben am 18.6. bei bestem Wetter das schöne Geschenk von fünf biblischen Geschichten im großen Bildkartenformat.

Bei den beiden Elternvertretern sowie der Leiterin des Kindergartens, Frau Friese, und allen Kindern und Erzieherinnen fand diese Spende der Kirchengemeinde großen Anklang.

Die Spende soll die Kinderbibelwoche, die leider aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht im Frühling stattfinden konnte, so gut es eben geht ersetzen.

Nun können nun die Kinder den Geschichten zu Mose, David und Goliath, Josef und seinen Brüdern sowie dem Turmbau zu Babel und dem 23. Psalm lauschen und die tollen bunten Bilder dazu betrachten.

Wir wünschen viel Spaß damit!




Mitteilungen aus der Landeskirche

1.12.2021

Beteiligte Einrichtungen erarbeiten derzeit den Kooperationsvertrag

1.12.2021

Interprofessionell Kirche gestalten

1.12.2021

Zum 1. Januar 2022: Wechsel vom Ev. Kirchenkreis Dortmund zur Landeskirche nach Bielefeld