Willkommen!

Das geht mit durch den Tag


Richtung: Pfingsten

Ich bin vergnügt, erlöst, befreit.
Gott nahm in seine Hände meine Zeit,
mein Fühlen, Denken, Hören, Sagen,
mein Triumphieren und Verzagen,
das Elend und die Zärtlichkeit.

Was macht, dass ich so fröhlich bin
im meinem kleinen Reich?
Ich sing und tanze her und hin
vom Kindbett bis zur Leich.

Was macht dass ich so furchtlos bin
an vielen dunklen Tagen?
Es kommt ein Geist in meinen Sinn,
will mich durchs Leben tragen.

Was macht, dass ich so unbeschwert
und mich kein Trübsinn hält?
Weil mich mein Gott das Lachen lehrt
wohl über alle Welt.

(Hans Dieter Hüsch nach Ps. 126)

Gebet

Vater, dein Kind ruft zu dir,
denn du meinst es ja gut mit ihm
und es erkennt dich als Gott.

Vom Tau deines Segens trinke ich
und lächel dir zu aus zerknirschtem Herzen.
Noch unter Tränen freu ich mich deiner
und rufe zu Dir: Gott, komm mit zu Hilfe!

Mit Harfenklang antworten mir Engel,
sie loben dich, wenn ich rufe.
Das Morgenrot deiner Gnade strahlt auf,
die Speise des Lebens reichst du mir,
weil ich dich bat um Stärkung.

(Hildegard von Bingen)


Musik aus der Gemeinde

"Komm, lieber Mai"

Trompete: Viktoria Kordt

Piano: Birgit Kordt


Mitteilungen aus unserer Gemeinde

Gottesdienste in den Kirchen: Vorsichtiger Neubeginn möglich

Kenn'se den? - Kenn'se die?

Der Kindergottesdienst auf einer besonderen Mission

"Uns schickt der Himmel" (23.-26. Mai 2019)

weitere Meldungen

Mitteilungen aus der Landeskirche

25.05.2020

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Sommer 2020: Erstes online juenger-BarCamp des Amtes für Jugendarbeit

23.05.2020

Der Kirchenkreis Herford wählt am 19. August einen neuen Superintendenten

22.05.2020

Simone Hüttenberend übernimmt neue Aufgabe in der westfälischen Landeskirche


Aktuelles

Gottesdienste in den Kirchen

Meldung vom 5. Mai 2020

Unsere Gottesdienste in den Kirchen Rummenohl und Dahl nehmen wir am 17. Mai 2020 wieder auf.

Unser Schutzkonzept ist genehmigt worden und so können wir wieder gemeinsam Gottesdienste in der Rummenohler Kirche feiern. Wir bitten darum, sich zu den Gottesdiensten anzumelden.

Die Dahler Kirche bleibt noch länger geschlossen, weil dort zurzeit umfangreiche Renovierungsarbeiten gemacht werden.

Weitere Informationen bekommen Sie hier auf unserer Corona-Sonderseite und in der Tagespresse.

Online-Gottesdienste bleiben als Angebot bestehen

Im Menue finden Sie die Rubrik "Das geht mit durch den Tag" nun bei "Gottesdienste und Andachten". Die Andachten, Gottesdienste und Impulse der vergangenen Wochen bleiben dort nachzulesen, zu hören und zu sehen.

Montags können Sie an dieser Stelle ein Psalmwort in einer Übertragung lesen sowie einige kurze Gedanken oder Musik dazu.

An Freitagen sollen hier die bekannten Impulse "Das geht mit durch den Tag" zu lesen sein.

Neben den Gottesdiensten in der Rummenohler Kirche bleibt das Angebot der Online-Gottesdienste/Andachten zunächst bestehen. Wir produzieren weiterhin für die Sonntage die Audio-Gottesdienste und gelegentlich auch Videos zu den Sonntagen. So möchten wir erreichen, dass möglichst viele Menschen die geistlichen Impulse mitverfolgen und auch "Gottesdienst Zuhause" feiern können.

Besonders freuen würden wir uns, wenn Sie weitere Menschen auch auf das Online-Angebot hinweisen würden.

Und es wäre auch schön, wenn Sie uns Rückmeldungen geben, welche Gedanken, Musik und Texte sie besonders angesprochen oder bewegt haben.

Mail an die Internet-Redaktion

Öffnungszeiten des Gemeindebüros

Das Gemeindebüro hat wieder die gewohnten Sprechzeiten

Allerdings sind wir wegen der Corona-Situation bis auf weiteres nur telefonisch oder per Mail erreichbar.

Montag: 9 bis 11 Uhr
und Donnerstag: 9 bis 11 Uhr und 15 bis 17 Uhr

Tel.: 02337/4749747
Fax: 02337/4749748
E-Mail an die Auferstehungskirchengemeinde

100 Jahre Kirchenchor